Neudenau_

Smarter Multifunktionsmast in Neudenau

1. August 2018

Ein SMIGHT Base Tower, der seit einigen Tagen am Parkplatz an der Hauptstraße vor dem Rathaus in Neudenau steht, wurde nun offiziell der Öffentlichkeit übergeben. Bürgermeister Manfred Hebeiß ist begeistert: „Diese innovative Infrastrukturlösung bietet einen echten Mehrwert für unsere Einwohner und Gäste. Mit diesem Multitalent hat Neudenau den ersten Schritt getan in Richtung intelligente Kommune.“

EnBW-Kommunalberater Sebastian Trumpf erklärt: „Der SIGHT Base Tower kann mehr als nur mit sparsamen LED-Leuchten für die optimale Beleuchtung zu sorgen. Die integrierte Ladestation erlaubt eine schnelle und komfortable Aufladung von E-Fahrzeugen. Über Sensoren werden zudem verschiedenste Umweltdaten erfasst, die die Grundlage zur Verbesserung der Ökobilanz darstellen.“

Getankt wird ausschließlich Ökostrom. EnBW legt großen Wert darauf, möglichst vielen Interessenten den Zugang zu seiner Ladeinfrastruktur zu bieten. Laden kann man mit allen gängigen Ladekarten. „Die Kooperation mit den Roamingplattformen von Hubject und Smartlab und damit Partnern wie BMW, VW oder Bosch, ermöglicht Elektromobilisten aus ganz Deutschland und dem europäischen Ausland die Nutzung der Neudenauer Station“, versichert Sebastian Trumpf. „Zudem ist das Laden auch mit dem Smartphone – ganz ohne Ladekarte – über die mobile Website ‚intercharge direct‘ oder über die ‚EnBW mobility+ App‘ möglich.“